Bester tarifvertrag arbeit

Das US-Arbeitsrecht ist derzeit so strukturiert, dass Arbeitnehmer und Gewerkschaften, die versuchen, mit Arbeitgebern in ihrer Branche breit zu verhandeln, um Standards für ihre Branche zu setzen, erhebliche Hindernisse vor sich liegen lassen. Insbesondere richtet die NLRA eine einzige Arbeitsstätte und höchstens einen einzigen Arbeitgeber als Standardeinheit für Verhandlungen ein.8 Arbeitnehmer und Gewerkschaften können versuchen, eine breitere Verhandlungseinheit zu gewinnen, wie z. B. eine Verhandlungseinheit mit mehreren Einrichtungen desselben Arbeitgebers, aber dazu müssen sie das National Labor Relations Board (NLRB) von der Angemessenheit der größeren Einheit überzeugen und die Unterstützung durch die Mehrheit der Arbeitnehmer in der größeren Einheit organisieren. Die Machinists Union hat mehrere regionale Multi-Arbeitgeber-Vereinbarungen, die Hunderte von Autohäusern und Autowerkstätten in Chicago, San Francisco, New York und anderen Städten abdecken. Diese Vereinbarungen setzten Löhne und Leistungen für Tausende von Arbeitnehmern fest.34 Die American Federation of Labor wurde 1886 gegründet und bot einer Vielzahl von Arbeitern beispiellose Verhandlungsbefugnisse. [15] Das Railway Labor Act (1926) verpflichtete die Arbeitgeber, kollektiv mit Gewerkschaften zu verhandeln. Gewerkschaften in verschiedenen Branchen unterhalten Verhandlungsbeziehungen mit Gruppen oder Arbeitgeberverbänden – eine Vereinbarung, die es ihnen ermöglicht, Lohn- und Sozialleistungsstandards in einem Industrie- oder geografischen Gebiet auszuhandeln. Zusätzlich zu dem oben beschriebenen Master Freight Agreement von Teamsters werden im Folgenden Beispiele aus anderen Branchen beschrieben. Jedes Jahr verhandeln Millionen von amerikanischen Arbeitnehmern ihre ausgehandelten Verträge oder verhandeln neu. Einige Arbeitgeber versuchen jedoch, bestehende Verhandlungsbeziehungen zu untergraben und viele hart erkämpfte Vertragsbedingungen zurückzufahren.

Die Gewerkschaften kämpfen weiterhin für die intrinsischen Rechte der arbeitenden Menschen und stellen das Gleichgewicht der Wirtschaftskraft in unserem Land durch Tarifverträge wieder her. Seit Jahrzehnten verhandelt eine Koalition von Gewerkschaften mit General Electric über einen koordinierten Verhandlungsrat. In den 1980er Jahren betrafen diese Verhandlungen 40.000 BIS 201250.000 GE-Beschäftigte, und der Tarifvertrag legte ein Muster fest, das für andere Hersteller von Elektrogeräten, Geräten und Zulieferern gelten würde. Aufgrund von Unternehmensveränderungen, Verkleinerung und Demintenverlust für Outsourcing und Handel sind derzeit nur rund 6.600 Beschäftigte durch Tarifverträge bei GE abgedeckt. Ein Aspekt der Verhandlungen über das Arbeitsmanagement, der sich auszeichnet, betrifft die anhaltenden Beziehungen zwischen den Seiten. Nach Abschluss der kollektiven Gespräche müssen sich die Teilnehmer weiter miteinander auseinandersetzen. Die Verhandlungsführer der Union und des Managements müssen sich weiterhin treffen, um Meinungsverschiedenheiten bei der Anwendung der Bestimmungen über Die Verhandlungen zu lösen. Mitarbeiter und Führungskräfte müssen zusammenarbeiten, um rentable Güter oder Dienstleistungen zu produzieren, wenn das Unternehmen erfolgreich sein soll. Angenommen, Sie sitzen im Tarifausschuss, das die Tarifverhandlungen als Vertreter der Arbeitgeber diskutiert.

Was sind einige Punkte, die Sie verwenden werden, um die Arbeitgeber zu verteidigen, warum eine Erhöhung der Löhne über der Inflationsrate abgelehnt werden sollte, da sie der Wirtschaft schadet.